Die Eisprinzessin

Weiße Weihnacht blieb hier aus
es ist trübe um das Haus.
Kein Schneegestöber, keine Flocken
keine Engel die frohlocken.
Doch einer um die Häuser tingelt
es ist Bofrost der da klingelt.
Und verkauft ganz leckre Sachen
die uns sollen Freude machen.
Doch wir sagen dankend nein
sind noch voll von Leckerein.
Da verspricht er einen Schmaus
holt ne Eisprinzessin raus.
Ihr kaltes Kleid ist aus Vanille
duftet zart in dieser Stille.
Sie tanzt so kulinarisch gut
was uns alle freuen tut.
Wir nehmen ihrer 20 Stück
20 Mal ganz kaltes Glück.
Unsre Zunge schleckt das Kleid
was so kalt und süß und weit.
Die Prinzessin muss dran glauben
wenn wir ihre Schönheit rauben,
sie verformen mit den Zungen
der Weihnachtszauber ist gelungen 🙂

Die Eisprinzessin

Bild: S. Takaoka

©mauswohn

Vater und Sohn Shirt – hier erhältlich

Frühlingsbeginn

„Harry, fahr schon mal den Wagen vor!

Geöffnet werden Tür und Tor.

Der Frühling hat erreicht sein Ziel

mit Blüten, Kelch und Blumenstiel.

Jetzt will er blühen, macht er Rast

bis ihm Blumenmode nicht mehr passt.

Dann fährt der Frühling wieder weiter

und Harry trägt auf herbstlich Kleider.“

🙂

Herr Schrödinger karrt Frühlingsblumen auf die Alm

©mauswohn

Bildquelle: Internet

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Ich freue mich immer über eine kleine Spende, um weiter Zeit in kreative Arbeiten investieren zu können. Vielen Dank 🙂

Lieben Sie Joseph von Eichendorff?

Schrubberjahr 2021

Herr Brösel hat ‘ne weiße Weste
er macht aus jedem Dreck das Beste.
Mit einem riesen Bürstenkopf
auf seinem starken großen Schopf
schrubbt er jede Last hinfort
an einen unsichtbaren Ort.
Mit Zuversicht geht er voran
wie nur ein Bürstenkopf es kann.
Drum lasst uns schrubben dieses Jahr
dann wird es einfach wunderbar 🙂

Herr Brösel ist stolz auf seine saubere Weste

©mauswohn

Bildquelle: Internet (der Urheber des Bildes konnte leider nicht ermittelt werden, kann sich jedoch jederzeit gerne bei mir melden, wenn er seinen Namen hier genannt sehen möchte)

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Ich freue mich immer über eine kleine Spende, um weiter Zeit in kreative Arbeiten investieren zu können. Vielen Dank 🙂

Lieben Sie Ada Lovelace?

Bildquelle: Die meisten Bilder auf diesem Blog habe ich aus dem Internet. Leider kann nicht immer der Urheber der Bilder ermittelt werden. Daher ist lediglich die Bezeichnung „Bildquelle Internet“ zu lesen. Es liegt mir fern, bei der Nutzung der Bilder gegen Copyrightgesetze zu verstoßen, geschweige denn, diese als meine Kreationen auszugeben. Selbstverständlich wird auf Wunsch ein Bild gelöscht, wenn sich der Urheber bei mir meldet.

Frau Frittes

Frau Frittes hat besondres Haar
das gefällt gar wunderbar.
Es knabbern Mann und Frau und Kind an ihr,
ja sogar ein jedes Tier.
Und als sie trifft Herrn Pommes dann,
bandelt sie mit ihm gleich an.
Auch seine Haare sind frittiert,
was so manchen irritiert.
Nur Frau Frittes liebt sein Fett,
und er findet sie gar nett.
Das Leben nimmt dann seinen Lauf,
nach der Heirat essen sie sich auf. 🙂

Frau Frittes Frisur ist zum Anbeißen

©mauswohn

Bildquelle: Internet (der Urheber des Bildes konnte leider nicht ermittelt werden)

Lieben Sie Halloween?

Bildquelle: Die meisten Bilder auf diesem Blog habe ich aus dem Internet. Leider kann nicht immer der Urheber der Bilder ermittelt werden. Daher ist lediglich die Bezeichnung „Bildquelle Internet“ zu lesen. Es liegt mir fern, bei der Nutzung der Bilder gegen Copyrightgesetze zu verstoßen, geschweige denn, diese als meine Kreationen auszugeben. Selbstverständlich wird auf Wunsch ein Bild gelöscht, wenn sich der Urheber bei mir meldet.