Bock auf Advent

Wie? Wo? Advent?

Unser Ziegenbock Peter hat schwere Höhen erklommen und tatsächlich den ersten Advent erspäht. Ist er auch bei Ihnen angekommen? Genießen Sie den Tag und bewahren Sie sich gute Aussichten 🙂

Ziegenbock Peter hat Bock auf Advent

©mauswohn

Lieben Sie Dinah Washington?

11 Gedanken zu “Bock auf Advent

    1. Immer diese Bedenken. Und das am ersten Advent 🙂 Aber natürlich nicht ganz unberechtigt. Drum hat unser Ziegenbock natürlich vorher den vorweihnachtlichen Kletterkurs absolviert und anschließend die passende Kletterausrüstung für schlappe 99,99 Euro erstanden. Leider war nur noch ein paar Kletterschuhe vorhanden, sodass momentan die Ziegenklauen als Kletterwerkzeug ausreichen müssen 🙂

      Gefällt 2 Personen

  1. Hi, wie so oft bin ich mal wieder meiner Zeit weit voraus. Da ich noch nie dieses Ritual gepflegt habe, am ersten Sonntag nur eine Kerze anzuzünden und jeden weiteren Sonntag eine mehr, zünde ich gleich am ersten Sonntag alle vier an und feiere demnach viermal den vierten Advent – und ich kann damit leben!
    Viel Spaß deinem Ziegenbock und viel Glück, damit er nicht abstürzt.
    Gruß zu dir!

    Gefällt 2 Personen

    1. Das ist großartig, wenn einem auf einen Schlag vier Lichter aufgehen. So kannst Du auch ausgiebig Deine schöne Dekoration bewundern, die bestimmt wunderbar glitzert und glänzt.
      Der Ziegenbock klettert waghalsig von Lampe zu Bücherregal über Weihnachtszweige und allerlei Krimskrams. Bis jetzt ist noch nichts zu Bruch gegangen. Mal sehen, wie morgen die Wohnung aussieht 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Nimm den lieber mit und stelle ihn VOR dein Bett, nichts IN’S Bett, damit er keinen Schaden machen kann.
        Das Licht spiegelt sich immer in den Kugeln – das sieht wirklich toll aus.
        Heute habe ich (sparsam) nur 9 Teelichte abgebrannt, gestern waren es noch einmal 14 mehr. – Verschwendungssucht!!!!

        Gefällt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.