DIY #Adventskalender 21

Das gute alte Daumenkino ist immer wieder eine wunderbare Abwechslung zu langweiligen Youtubefilmen. Nehmen wir die Bilder in die Hand und ersparen uns das Bildschirmgeflimmer  🙂

Bastelbogen 21.jpg

 

 

©mauswohn
Bildquelle: Internet

 

Und für alle, die gerne ein richtiges Türchen öffnen möchten, gibt es hier einen weiteren Adventskalender mit täglichen Überraschungen

 

 


Geschenkidee

shakespeare poster

20 Gedanken zu “DIY #Adventskalender 21

    1. Lieber Herr Dollar äh Moser!

      Wohl dem, der noch keinen verkümmerten Handydaumen hat und dieses wunderbare Papierfilmchen genießen kann. Das Almkino hat heute leider nur verregnete und stürmische Kulissen zu bieten … 🙂

      Herzliche Grüße von der Unwetterfront
      Mallybeau … als Kuh hat man es mit einem Daumenkino auch nicht so ganz leicht 🙂

      Gefällt mir

    1. Liebe Frau Thoring!

      Gar keine schlechte Idee. Ein Daumen mit Wiederholungstaste, der das Kino in der Endlosschleife ablaufen lässt, wäre ein wunderbares kleines Gadget für jeden Spielzeugliebhaber. Vielleicht nehmen dann im Zuge des Daumentrends die Tramper wieder zu, die Daumen hochreckend am Straßenrand stehen und ins nächste Kino kommen wollen 🙂

      Herzliche Grüße
      Mallybeau

      Gefällt 1 Person

        1. Kino-to-Go klingt hervorragend. Das könnte ein neuer Trend werden. Vielleicht schaffen wir es, damit die handyverdummte Jugend auf etwas kreatives zu lenken und sie vom Bildschirm loszueisen.

          Gefällt 1 Person

          1. So ein Kino-to-Go ist ein richtiger Schatz. Los eisen brauchst man sich nie … Kann mir zum Verrecken nicht vorstellen, dass dabei Eisblumen zwischen den Fingern wachsen. Der Daumen bleibt bestimmt akrobatisch elastisch warm …

            Gefällt 1 Person

            1. Das Kinoerlebnis ließe sich mit Glitzerpapier, Warmhaltefolie und anderen Effekten sicherlich noch viel attraktiver machen. Ich sehe das Handy bereits auf dem Abstellgleis …

              Gefällt 1 Person

            2. Daumenkino-to-Go … ein Traum! Unglaublich viele können mitgucken, überall. Brauchen nur eng zusammen zu rücken …Und wie nah man man dabei ans Kinobild kommt, toll …man kann auch easy in Popcorntüten greifen und essen, so viel man will …

              Gefällt mir

  1. Liebe Mallybeau,
    klasse Idee mit dem Daumenkino, kann man jetzt so kurz vorm Fest noch bissel Kino-Atmosphäre gemütlich daheim zelebrieren! Vor allem beim vorherrschenden Regen- und Sturmwetter, macht es euch auch gemütlich, wir schicken liebe Grüße hinauf auf die Alm,
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Mimi, liebe Monika!

      Wenn sich schon das richtige Weihnachtswetter nicht einstellen will, malen wir am besten ein Winterwunderland aufs Daumenkino und lassen die Schneepracht durch unsere Hände rieseln. Ist auch nicht so kalt und kann jederzeit hervorgeholt werden 🙂
      Wir wünschen euch ebenfalls einen gemütlichen Abend und einen schönen Start ins Wochenende.

      Herzliche Grüße in die Grafschaft
      Mallybeau

      Gefällt 1 Person

  2. na toll ^^
    ich hab nen pinsel ins maul genommen
    und die bilder nachgemalt
    ich hab löcher in die seite gebissen
    ich hab den ronnyherrchen gebettelt das er ne schnur
    durchzieht und zusammenbindet
    hat alles gut funktioniert
    und nun
    ??
    tja voll daneben 😦 😦 😦
    nix mit kino 😦
    hab festgestellt
    das ich garkeine daumen hab 😦 😦
    da war denn das stundenlange katzen
    auf papier malen absolut umsonst
    kuhwasi
    für die katz 😦
    schöne sche…..
    ^^
    was solls is nich zu ändern
    denn hol ich mir halt ne richtige katze
    mitohne kino 😀 😀
    und du frau mallybeau bist schuld dran 🙂 🙂
    kicher kicher
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Bella!

      Sehr lobenswert, dass Du die Bilder nachgemalt und Löcher in die Seiten gebissen hast. Der gute Wille zählt. Ich habe es mit meinen Kuhklauen ja auch nicht so leicht. Wir machen uns lieber unser eigenes Kino und können stolz drauf sein, dass wir vier Beine haben und die Menschen nur zwei 🙂

      Herzliche Grüße
      Mallybeau

      Gefällt mir

      1. tja die zweibeiner ahnen ja garnich
        wieviel weniger rückenschmerzen
        die zu beklagen hätten
        wennse auf vier beinen unterwegs wären 🙂
        in sachen kino
        der ronnyherrchen is schon recht nah dran
        an meinen filmen
        die da so ablaufen
        in meinem denkapperat
        🙂
        gruß bella 🙂
        nicht geschunden
        und doch verschwunden
        auf hunderunde
        bis morgen
        gruß bella 🙂

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.